– Winterakademie 2018 Teil 2

Im zweiten Teil unseres Berichts stellen wir nun unsere figurativen Bilder vor, darunter starke Akt-Bilder (Melissa), eine “fliegende” Landschaft (Nicole), ein märchenhafter Pfau (Nuray), täuschend echte, verwitterte alte Tür und aus der Malstruktur aufblickende Köpfe (Sanja), rote Peperoni (Volker) und lustige Blumensträuße (Birgit).

Am Schluss haben wir eine kleine Vernissage gemacht und auch dieses Mal festgestellt – eine gute Präsentation ist für die Wirkung der Bilder die “halbe Miete”!
Hier geht es zum Teil 1

 

Aufrufe: 191

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.