Painters 4 Future


Aktuell:

Die FFF 1,5°C-Studie – eine Zusammenfassung (bitte teilt den Link!)

Klimakatastrophe – WAS IST ZU TUN …

Hier erklärt der Klimaforscher Stefan Rahmstorf knapp und klar, was auf uns zukommt …

 


WIE KÖNNEN DEMOKRATIEN MIT DEM KLIMAWANDEL FERTIG WERDEN? – Ein Vortrag von Prof. Dr. Ernst Ulrich von Weizsäcker


TransitionTowns!, ein Projekt von Rob Hopkins.
Der Brite entwickelt seit fast fünfzehn Jahren eine Methode zur Vorbereitung unserer Gesellschaften auf die bevorstehenden Umwälzungen. Sehr inspirativ! Hier seine Vorschläge!

Eine umfassende Strategie entwickelt auch GERMAN ZERO !


Dieses kurze Video zeigt, wo man dem Klimawandel “zuschauen” kann …!


Hier eine 10-Minutige Kurzfassung aller wichtigen FAKTEN.

Der Inhalt in Textform – und Quellenangaben gibt es HIER. “Facts Now” hat ausserdem eine Liste mit Vorträgen zur Verfügung gestellt. Auch die häufig gestellten Fragen zum Klimawandel sind sehr gut beantwortet.

Ähnliches gibt auf https://www.klimafakten.de/ und https://www.piqd.de/klimawandel/


Der international bekannteste deutsche Klimaforscher, Hans Joachim Schellnhuber ist ein unermüdlicher Aufklärer des Klimawandels. Hier ein kurzer Ausschnitt aus dem Wikipediaartikel über ihn:
Bis September 2018 war er Direktor des 1992 von ihm gegründeten Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung (PIK), das unter seiner Leitung zu einem der weltweit angesehensten Institute im Bereich der Klimaforschung wurde. Von 2009 bis 2016 war er Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirats der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen (WBGU). Er ist langjähriges Mitglied des Weltklimarats (IPCC).
Als einer der Ersten forderte Schellnhuber nachhaltige Lösungen des Klimaproblems und prägte die internationale politische Diskussion hierzu entscheidend. Unter anderem brachte er das Konzept der Kippelemente in die Klimaforschung ein und forderte zeitnahe politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Maßnahmen zur Erreichung des Zwei-Grad-Ziels, vor allem durch die Umstellung von fossilen auf erneuerbare Energiequellen.

In dem folgenden Video gibt er einen historischen Überblick der Forschung und deren Grundlagen und erklärt die wichtigsten Zusammenhänge bezüglich Klimaänderung. (ab 6`)


Hier ein sehenswerter Interwiev mit dem Klimaforscher Stefan Rahmstorf. Sine Kurzvita:

Stefan Rahmstorf (* 22. Februar 1960 in Karlsruhe) ist ein deutscher Klimaforscher. Die Schwerpunkte seiner wissenschaftlichen Arbeit sind Ozeanographie und Paläoklimatologie. Er gehört zu den Leitautoren des 2007 veröffentlichten Vierten Sachstandsberichtes des Weltklimarates (IPCC) wird von Clarivate Analytics zu den meistzitierten Forschern seines Fachgebietes gezählt, gilt als einer der weltweit führenden Ozeanographen und befasst sich mit der globalen Erwärmung und ihren Folgen.

Besonders ab 1:25:00 die Argumentation genen die Klima Leugner ist hörenswert!

Fortsetzung folgt …

Aufrufe: 289

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.