Lust auf einen Ausstellungsbesuch?

Manfred Oesterle, “La Croisette”, 1985
Vom 19. April bis zum 18. Mai 2018 zeigt eine Ausstellung in Möhringen das vielfältige Schaffen des Stuttgarter Künstlers Manfred Oesterle. Er war ein bedeutender deutscher Maler, Grafiker, Karikaturist und Bildhauer. Die Ausstellung präsentiert seine wichtigsten Werke darunter auch viele noch nie gezeigte Arbeiten. Oesterle veröffentlichte seine grafische Werke u. a. im „Spiegel“, der „Zeit“, dem „Stern“, der „Quick“, dem „Focus“, der „Süddeutschen Zeitung“ und der „Augsburger Allgemeine Zeitung“. Für seine Karikaturen wurde er mehrmals ausgezeichnet.
Nächste Woche gibt es eine besondere Führung, die Ute für uns – und nur für uns! – organisiert hat, und zwar von seinem Sohn Andreas! Diese Gelegenheit sollen wir uns nicht entgehen lassen! Wenn ihr Zeit und Lust habt kommt doch mit!
Wir haben zwei Termine zur Auswahl – wir treffen uns im Ausstellungsraum (AEB GmbH, Sigmaringer Straße 109, Stuttgart-Möhringen) entweder am 16. oder am 17. Mai um 16.30 Uhr. Die Interessierten sollen sich möglichst bald bei mir melden!  Wir nehmen dann den Termin, der die meisten Zusagen bekommt. Ich freue mich auf euch und auf die tolle Ausstellung!
Mehr über die Ausstellung hier:

Aufrufe: 162