Lockdown ist kein Blackout!


Zunächst die schlechte Nachricht: unser Atelier bleibt bis Ende März geschlossen … Alle Termine werden hinter dran gehängt! – Aber Lockdown heißt noch lange nicht Blackout!


Eine Vernissage von Gertrud


Nachdem Franz neulich seine Werke (fast) ohne Publikum ausstellen müsste, hat auch Gertrud das gleiche Schicksal ersucht! Immerhin hatte unsere virtuelle Ausstellung von Franz über 200 Besucher. Heute besuchen wir gemeinsam digitale Vernissage von unserer Gertrud!

Erst, wenn man die Arbeiten, die über viele Jahre entstanden sind, in einer Ausstellung – oder einer solchen Präsentation – sieht, wird einem klar, was die Künstlerin eigentlich geschafft hat! Ein kleines Universum aus vielfältigen Fantasiewelten, in denen lustige Form- und Farbspiele Leinwände füllen. Dazu sonnige Spielweisen für Experiment und Studie

Die meisten Bilder sind in unserem Atelier entstanden, manches Werk hat Gertrud aber zu Hause gemalt, sodass wir nun die schöne Gelegenheit haben, auch eine andere Herangehensweise ihrer Arbeit zu bewundern – Liebe für Detail und eine ruhige bildnerische Beobachtung! Wunderbar!

Nun ist die Vernissage eröffnet, schenkt euch bitte ein Glas Sekt oder Wein ein und macht einen schönen Ausstellungsrundgang! 🙂


Aufrufe: 202

4 Gedanken zu „Lockdown ist kein Blackout!“

  1. Mensch Gertrud, welche Vielfalt, ich bin beeindruckt. Sehr schöne Bilder
    und Zeljko hat daran seinen Anteil.
    Allen einen wunderschönen Kaiserwettertag

  2. Wieder sehr schöne Bilder dabei! Vor allem die Farb-Strich-Studien und der Löwe gefallen mir! Danke für die Ausstellung im Lockdown.
    Katharina

  3. Wunderschöne Ausstellung!!! Herzlichen Dank an Zelkjo für den tollen Blog und große Bewunderung an alle Künstler, die er hier zeigt!
    Grüße, Inge 🙂

  4. Liebe Gertrud, schöne Bilder……die grafischen gefallen mir am besten…die müsste man in einer Reihe nebeneinander hängen…..toll!!!
    Grüße Christina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.