Immer ist irgendetwas

Es gibt wieder eine tolle Vernissage in unserer Nähe! Am Sonntag, 15. April um 11 Uhr eröffnet die Ausstellung  “Immer ist irgendetwas”  von Hans Pfrommer.
Wer die Kunst von diesem lustigen, einfallsreichen und komediantischen Künstler nicht kennt und Zeit hat, am Sonntag nach Hechingen zu fahren, soll nicht zögern – es handelt sich um eine must-see Ausstellung!
Mehr Infos über den Künstler und die Ausstellung  hier


Aufrufe: 99

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.