Auf der Farben Party Teil 2


In diesem Kurs haben wir eine neue “Hilfsdrucktechnik” der Malerei ausprobiert – die Monotypie. Julia hat sich am meistens damit beschäftigt und wird bald einen Blog-Beitrag darüber verfassen. Hier zwei Beispiele von Anna.

Mit der besagten Technik kann man ein Motiv multiplizieren und dadurch mehrere Varianten ausprobieren. Hier das berühmte Bild vom Matisse.
Als Medium haben wir eine Folie benutzt – hier eine weitere gelungene Monotypie von Anna …
Anna vertieft in der Arbeit …

Ansonsten business as usual – Lust und Freude am Werkeln und Malen! Schauen wir uns die restlichen Werke an.


Dieses wunderschöne Bild von Else hat wirklich unzählige Arbeitsschichten – am Sonntag haben wir es als fertig erklärt!
Was wird wohl aus diesen Werken von Else? Werden wir sie nach zwei Wochen noch erkennen können, oder sind auch diese Energiefelder nur Grundierungen …?
Anders bei Ulla: Wie ein bunter Schnee schichten sich die feinen Farbebenen aufeinander … Poesie pur!
Ein unglaublich starkes Bild von Jutta! Ein paar Minuten lassen uns die Gedanken in Ruhe und schon fliesst die kreative Energie …
Am Sonntag hat uns Beate, die leider keine Zeit für Kursbesuche mehr hat, besucht – eine schöne Überraschung! Zu Hause hat sie dieses kleine Meisterwerk gemalt …

 

Aufrufe: 127