Weihnachtsgrüße

Liebe Blogleser,

letzte Woche haben wir in unserem Atelier sage und schreibe fünf Geburtstage gefeiert! Dazu hatten wir eine erlesene Weihnachtsstimmung gehabt, in der viel geplaudert, gescherzt und gelacht wurde. So enden unsere gemeinsamen Malabenden in diesem Semester – wie in einem Bilderbuch für gelungene Weihnachten!

Euer Atelierhausmeister wünscht euch wunderschöne, ruhige und besinnliche Weihnachten!

“Wintertraum”, ein Bild von Eberhardt …

 

Aufrufe: 136

Mit den Augen lauschen …


Heute früh am Strohberg das bekannte Paradoxon des Winters:

Der Schnee bringt Stille in die Stadt und verwandelt sie gleich in Musik!

Plötzlich »hören« wir auch mit den Augen:  Überall Grafik und Geometrie, überall sieht man Klang und Rhythmus … Die Stadt als eine wundersame; als eine bildnerische Auslegung der Musik!


Schnee in der Stadt: Eine Bilnderische Auslegung der Musik!

***


palette-k

Aufrufe: 113