2017

Liebe Atelierbesucher, liebe Blogleser,

 .

das Jahr 2016, das von einer eh fragwürdigen Qualität war – in unserem Atelier dagegen durchaus sehr angenehm verlief –, neigt sich seinem Ende zu.

Alles, was im alten Jahr noch abzuhacken gibt, sind Vorsätze und Wünsche für das nächste Jahr.

Aber was sollen wir uns für unsere Malgemeinschaft im 2017 wünschen? Dass sich am Ende eines Kurses die Waschbecken von selber putzten und die Farben und Werkzeuge von allein aufräumen …? Das klingt irgendwie unrealistisch … Dass wir noch bessere Bilder malen und dabei noch mehr Spaß haben? … “Besser”, “mehr” … klingt irgendwie zu konsumistisch … Hm. Es ist tatsächlich schwer, sich etwas wirklich Vernünftiges zu wünschen … Denn unsere Malgemeinschaft “funktioniert” sehr gut, uns geht eigentlich wunderbar ! Sollen wir es nicht einfach so weiter laufen lassen!

Ja, da machen wir:

Für das Neujahr 2017 wünschen wir uns GAR NICHTS! Denn wir haben schon alles, was wir brauchen: Ein wunderschönes Atelier, eine tolle Atmosphäre, wunderbare, kreative und lustige Malgenossen und – unsere Kunst !!

***

Einen guten *Rutsch* in das neue Jahr 2017 wünscht eucht euer Atelierhausmeister Željko


snjesko


palette-k

Aufrufe: 63

Ein Gedanke zu „2017“

  1. Eine gelungene Momentaufnahme!
    Ecce homo in figura arboris….. oder doch ein gram-und schneegebeugter Ritter von der traurigen Baumgestalt…. oder einfach eine Laune der Natur….. es ist was es ist im Auge des Betrachters….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.