HomePainting No8


Auch der Alltag mit vielen Einschränkungen kann bunt und voll Lebensfreude sein! Ihr wollt ein Beweis dafür? Hier, zwei Prachtstücke von Wiltrud!


 

Gibt es etwas Sanfteres in der Tierwelt, als der Blick einer Kuh? Die Kuh von Wiltrud schaut uns aber irgendwie klug, menschlich an … und streng. Das Motiv ist hier bildnerisch perfekt in Szene gesetzt – kompositorisch geradezu meisterhaft! In den abstrakten Formen können wir auch den Körper des Tieres erahnen. Dazu lädt uns wohlgeformter Kopf ein!
Ist das hier ein goldenes Kalb …? Oder zeigt sich ein Sonnengot in der Gestalt eines Kalbs? Wiltrudh beherrscht auch hier souveren den Raum des Bildes! Wunderbar!

Neulich in einem Online-Kurs haben wir die Möglichkeit besprochen, eine gemeinsame Bildbesprechung per Zoom zu machen. Bei Interesse sendet mir bitte eine E-Mail!  Mein Terminvorschlag dafür wäre dienstags ab 16:30 Uhr … (Neue online Kurse unserer Schule des Zeichnens gibt es HIER)


Morgen ist 1. Mai, der Tag der Arbeit.  Ich wünsche euch und uns allen eine Gesellschaft, die zusammenhält und sich im Not solidarisch zeigt. Für mich symbolisiert dieser Feiertag eine wichtige humanistische Errungenschaft unserer Kultur, die die Würde eines jeden arbeitenden Menschen – über jede Ideologie hinaus – hochhält und schützt …


Kasimir S. Malewitsch: Roggenernte, 1912

Aufrufe: 225

Bilder der Arbeit


Zum  Tag der Arbeit  ein paar  Bilder der Arbeit

– allesamt Meisterwerke der bildenden Kunst!


Die Ährenleserinnen – Jean François Millet

Adolph Menzel – Das Eisenwalzwerk

Gustave Caillebotte – Die Parketthobler

Gustave Courbet – Die Steinklopfer

Pieter Bruegel – Die Kornernte

***


Aufrufe: 315